Lyophilisierte Mikroorganismen

MicroPellets RT10

  1. Home
  2. »
  3. Mecconti MicroPellet RT10

Wichtige Hinweise

Die Rekonstitutionsflussigkeit ist im Preis nicht enthalten, ist aber in der benötigten Menge immer im Lieferumfang dabei. Falls Sie zusätzliche Menge brauchen, können Sie den Artikel gerne nachbestellen.

Der rehydratisierte Pellet ist innerhalb von 8 Stunden zu verbrauchen. Zwischen den Anwendungen muss das Produkt zwischen 2 und 8 °C gelagert werden.

Ausnahme: B. fragilis und C. perfringes, die innerhalb von 30 Minuten verbraucht werden müssen.

MicroPellets RT10

Wenn 1 ml Probenansatz nicht ausreicht

MicroPelletsRT10 sind eine größere Variante der MicroPelletsRT. Sie bieten 10 ml Suspension pro Ansatz bei 10 – 100 KBE / 0,1 ml.

Mit den MicroPelletsRT10 erzielen Sie innerhalb kürzester Zeit Mikroorganismen-Suspensionen mit definierter Keimzahl, wie sie z.B. für die Nährmedien-Validierung nach Ph.Eur. und USP benötigt werden, nämlich mit 10 – 100 KBE / 0,1 ml und maximal 4 Passagen vom Referenzstamm entfernt..

Die Vorteile des Produktes sind:

  • Jedes MicroPelletRT10 wird einzeln verpackt geliefert. Dadurch wird ein vorzeitiger Qualitätsverlust des Lyophilisats durch Kondensation von Luftfeuchtigkeit vermieden.

  • MicroPelletsRT10 sind einfach anwendbar: Schrauben Sie einfach den Deckel des Fläschchens mit dem Pellet auf und überführen Sie die mitgelieferte Rekonstitutionsflüssigkeit in das Fläschchen mit dem Pellet. Weil MicroPelletsRT10 lyophilisierte und nicht nur„getrocknete“ Suspensionen wie manch andere Produkte sind, ist die Rekonstitution unmittelbar, weshalb die Suspension auch umgehend für die Anwendung bereit steht.

  • Jedes Pellet enthält 1.000 – 10.000 KBE, welche nach der Rekonstitution mit 10 ml Suspension 10 – 100 KBE/0,1 ml ergeben. Es müssen keine weiteren Verdünnungsschritte vorgenommen werden!

  • Die MicroPelletsRT10 werden als Set aus jeweils zwei Fläschchen mit jeweils einem lyophilisierten Pellet und zwei Fläschchen mit jeweils 10 ml Rekonstitutionsflüssigkeit geliefert.

  • Die MicroPelletsRT10 sollen im Kühlschrank bei 2 – 8 °C gelagert werden.

  • Die MicroPelletsRT10 müssen nicht mit Trockeneis versandt werden. Das spart Transport- und Verpackungskosten.

  • Ein Analysenzertifikat für Ihre QM-Dokumentation ist im Lieferumfang immer dabei.

Ergebnis 1 – 10 von 10 Insgesamt 10 Ergebnisse Ein einzelnes Suchergebnis Nichts gefunden
Sortieren A – Z
Filter Ergebnisse
Zurücksetzen Anwenden